Leben Video
Essen aus dem Müll: Gefährliches Experiment eines Aktivisten

Supermärkte schmeißen tonnenweise Lebensmittel in Müllcontainer. Zum Entsorgen sind nicht nur Produkte, die das Mindesthaltbarkeitsdatum überschreiten, sondern auch Produkte, die nicht verkauft wurden. Denn für Supermärkte ist es günstiger, neue Lebensmittel anliefern zu lassen, als alte im Lager zu halten. Der Umweltaktivist Alex Cio will auf dieses Problem aufmerksam machen und geht "containern", wobei dies gesetzwidrig ist.

„Containern ist dadurch ein Weg, dass man sagt, ich hole das, was aus der Tonne ist und gebe keinen neuen Impuls weiter, dass neue Lebensmittel produziert werden“, sagt Alex und zeigt, wie verschwenderisch die Lebensmittelindustrie in Wirklichkeit ist.