Leben Video
Im Rausch der Selbstliebe: Diese Menschen haben sich selbst geheiratet

Sandra Blanco aus London hat sich zwei Jahre mit einem Mann getroffen. Sie plante, ihn zu heiraten. Der Lover hat aber kurz vor Trauung mit Sandra Schluss gemacht. „C'est la vie“ - würden die Franzosen bei dieser Situation sagen. Die Britin sagte nichts. Stattdessen heiratete sie sich selbst. Es klingt zwar skurril, es häufen sich aber die Fälle, in denen Menschen sich selbst das Ja-Wort geben. Das Phänomen heißt Sologamie. Die Anhänger behaupten, dass sie nur mit sich selbst glücklich sein können, und hoffen auf die Zeit, wenn Selbstliebe zur Selbstverständlichkeit wird.