Leben
Gillian Anderson besteht auf getrennten Wohnungen
12.01.2020

Schauspielerin Gillian Anderson (51) weigert sich, mit ihrem Freund Peter Morgan (56) zusammenzuleben. Wie sie im Interview mit „The Times“ verriet, möchte sie auf gar keinen Fall eine gemeinsame Wohnung mit dem Drehbuchautor beziehen. Anderson und Morgan sind seit 2016 zusammen. Und glücklich mit getrennten Adressen: „Wenn wir das tun würden, wäre unsere Beziehung am Ende. Es funktioniert so gut wie es ist. Es fühlt sich immer wieder besonders an, wenn wir zusammentreffen.“ Die räumliche Trennung tue Anderson gut: „Ich fange an, die Person zu vermissen, mit der ich zusammen sein möchte. Das ist ein schönes Gefühl.“ Gillian Anderson war bereits zweimal verheiratet. Somit verfügt sie über genügend Erfahrungen in Beziehungsdingen und kann sicherlich beurteilen, wie man eine Liebe frisch hält.