Leben
Tattoos im Intimbereich
05.11.2019

Tattoos sind heutzutage zu einem Massenphänomen geworden. Viele Menschen tragen mindestens ein Tattoo oder haben tätowierte Personen im Freundes- und Bekanntenkreis. Damit wollen sie ihren Körper verschönern oder sich schlicht von der Masse abzuheben. Aber haben Sie eigentlich auch schon einmal etwas von „Tittoing“ und „Vattooing“ gehört? 

Top 10 Vaniga Tattoo in the World

Beim Tittoing werden die Brüste tätowiert. Und zwar die Brustwarzen! Auf diese Weise werden Nippel vergrößert, dunkler gefärbt oder die ganze Form wird verändert. So ließ sich Nacktmodel Micaela Schäfer ihre Brustwarzen zu niedlichen Herz-Nippel tätowieren. Beim Vattoing wird mit einer Airbrush-Pistole ein Tattoo auf dem Venushügel aufgetragen und damit verschönert. Natürlich hält dieses Tattoo nur für wenige Tage, dafür tut es lange nicht so weh wie ein echtes Tattoo.