Politik Video
Finanzielles Desaster: So sehen Maßnahmen der Regierung aus

In der Zeit der Coronakrise stehen viele Menschen vor dem finanziellen Aus. Nun greift der Staat ein und möchte seinen Bürgern unter die Arme greifen. Der Bundesfinanzminister Olaf Scholz macht 150 Milliarden Euro für die kleinen Unternehmen und Solo-Selbstständigen locker. Für die Kliniken gibt es eine Unterstützung von drei Milliarden Euro aus der staatlichen Geldbörse.