Politik Video
Neue Schmuggel-Taktik: Flüchtlinge kommen jetzt in Matratzen

Zweifelsohne war das einer der originellsten Versuche, die europäischen Grenzbehörden zu täuschen. Um Flüchtlinge aus Afrika nach Europa illegal einzuschleusen, haben Schmuggler die Menschen in Matratzen versteckt. Schmugglern gelang es jedoch nicht, die spanischen Grenzschutzbeamte an der Nase herumzuführen. Der Trick flog auf.