Politik Video
Polizei stoppt gewaltig die LGBT-Demonstration

Am vergangenen Freitag fand in Istanbul eine Demonstration der Feministinnen und LGBT-Aktivistinnen zum Internationalen Frauentag statt. Rund 8.000 Menschen haben der auf Facebook organisierten Veranstaltung gefolgt. Die friedliche Demonstration wurde von der Polizei mit Tränengas und Barrieren beendet.

Die Polizei sperrte schon am frühen Abend die Istiklal-Einkaufsmeile, wo die größte Demonstration zum Frauentag normalerweise stattfindet. Das kam überraschend, denn selbst in den unruhigen Zeiten wurden solche Märsche von den Behörden akzeptiert.