Politik Video
“Putzaktion”: Linksradikale zerstören Kränze auf dem Friedhof

Die Linksradikalen haben Kränze auf dem Dresdner Annenfriedhof entsorgt und diese Tat als Putzaktion bezeichnet. “Zum 75. Jahrestag der Bombardierung Dresdens legten verschiedene Akteur*innen, unter anderem die Landtagsfraktionen von SPD & CDU, der Ministerpräsident Michael Kretschmer sowie verschiedene Vereine, Kränze am Denkmal der Opfer der Bombardierung Dresdens ab. Die Kranzniederlegung stellt in unseren Augen eine Verhöhnung aller Opfer der Shoah und des deutschen Angriffskrieges, als auch eine Verklärung der historischen Ereignisse dar. Deutsche Täter sind keine Opfer - Dresdner Opfermythos und Gedenken abschaffen! Solidarische Grüße, Eure Putzfrauen!”, hieß es auf dem linksradikalen Portal Indymedia.

 

Tweet