Politik Video
Sexuelle Belästigung: Frau bricht Asylbewerber die Nase und wird angezeigt

Ein afghanischer Asylbewerber hat mehrere Frauen in der Silvesternacht in Wien sexuell belästigt. Mit einer 21-jährigen Touristin aus der Schweiz hätte er sich lieber nicht anlegen sollen. Sie reagierte sofort und brach dem Täter die Nase. Nun wird sie von der Polizei angezeigt. „Es handelt sich um ein Offizialdelikt (eine strafbare Handlung), das angezeigt werden muss“, erklärte ein Sprecher der Polizei.