Wirtschaft
shutterstock.com
Kampf der Titanen: Wer produziert den ersten Elektro-LKW?
10.01.2019

E-Autos sind inzwischen keine Seltenheit mehr.  Autos mit Elektrogetrieben erobern stufenweise weltweit die Märkte. Die Autohersteller bereiten sich aber bereits auf einen neuen Schritt vor. Bald sollen erste E-Trucks erscheinen. Daimler, Tesla, Volvo und MAN geben ihr Bestes, um das Leben der Lastwagenfahrer zu revolutionieren.

Der deutsche Konzern Daimler ist in diesem Bereich weit fortgeschritten. Die gebaute 20 Meter lange Zugmaschine namens Freightliner Cascadia ist der erste Batterielastwagen. Der Elektrotruck mit 700 PS soll 400 Kilometer weit kommen, ohne die Steckdose zu brauchen. Die Testergebnisse sind positiv ausgefallen.

Tesla macht auch viel Wirbel um E-Trucks. Schönes Design ist aber bislang das einzige, was das Unternehmen von Elon Musk präsentieren konnte. An Kunden wurde noch nichts Konkretes übergeben. „Wir sind in Sachen Elektrolastwagen weit vor Tesla“, sagt Daimlers Truck-Chef Martin Daum, räumt aber gleichzeitig ein, dass der Konzern alle Wettbewerber ernst nehme.

Tweet